Kurth Autokrane GmbH & Co. KG

Ihr Dienstleister für Krane, Arbeitsbühnen, Parterrearbeiten und Schwertransporte.

Sie haben einen Kranauftrag, einen Maschinenumzug oder einen Arbeitsbühneneinsatz zu vergeben und wissen nicht, welches Gerät sie brauchen? Kein Problem!

Seit nunmehr 20 Jahren ist Kurth Autokrane in der Eifel und im Rheinland tätig. In dieser Zeit sind wir mit den von unseren Kunden gestellten Aufgaben gewachsen, und möchten Ihnen mit unserer Webseite einen Überblick über unsere Dienstleistungen verschaffen.

  • Unser Betrieb besteht aus einem motivierten Team von Mitarbeitern, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, Ihnen die Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten.
  • In Zusammenarbeit mit unseren Partnerunternehmen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Geräte auch dann anzumieten, wenn diese nicht in unserem Fuhrpark vorhanden sind. Wir bieten Ihnen im Rahmen unseres Dienstleistungsangebotes eine bundesweite Kran-Disposition bis zur Mobilkrangröße von 500 to. an. Natürlich helfen wir Ihnen auch in Belgien gerne weiter.
  • Kommt es zu einem Unfall oder einer Panne, ist unverzügliches Handeln gefragt. Zu den Stärken der Kurth Autokrane GmbH & Co. KG gehören die Sparten Abschleppdienst und LKW-Bergung. Wir übernehmen Aufträge rund ums Abschleppen und Bergen von Nutzfahrzeugen und PKW in der Eifel und im Rheinland. Bei Pannen und Unfällen sind unsere Fahrzeuge im Abschleppdienst in den Kreisen Euskirchen, Daun, Bitburg und Prüm im Einsatz. Wir bieten Ihnen einen 24h Abschlepp- und Bergungsdienst, den Sie an 365 Tagen im Jahr nutzen können. Unser Truck-Service lädt Ihren Truck direkt auf unser Abschleppfahrzeug auf und Sie verlieren keine wertvolle Zeit. Unfallbergungen und Pannendienst für Nutzfahrzeuge bieten wir als VBA-geprüfter Abschlepp- und Bergedienst, und wir sind Partner von DKV, UTA und weiterer Notdienst-Anbieter.

Besuchen Sie uns auch in den sozialen Netzen:

Hier präsentieren wir aktuelle Meldungen und bieten Ihnen eine Plattform, um sich untereinander und mit unserem Team auszutauschen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie ein Fan unserer Seiten werden!

KURTH AUTOKRANE – Krane und mehr …

Zur Geschichte der Kurth Autokrane GmbH & Co. KG.

2019
Heute

Aktuelle Zahlen:

0
Maschinen (LKW, Arbeitsbühnen, Krane, PKW, Anhänger, Baumaschinen)
0
feste Mitarbeiter + Chef
0
Aushilfen

2018
2018

Unser Betriebssitz in Blankenheim

2017
2017

Erwerb eines 12t Diesel-Gabelstaplers zum Ballastumschlag und für Maschinenverladungen.

2017
2017

Erweiterung des Fuhrparks durch einen Tautliner, der speziell auf Maschinentransporte ausgerichtet ist, aber auch für konventionelle Fracht bestens geeignet ist.

2016
2016

Erweiterung des Transportfuhrparks durch einen Sattelzug mit Arbeitsbühnentieflader.

2016
2016

Erwerb unserer bis dato größten selbstfahrenden Maschine – einer Manitou 280 TJ mit 28m Arbeitshöhe.

2015
2015

Modernisierung der Kranflotte durch einen neuen Terex AC 100. Erweiterung im Bergebereich durch einen Traktor und ein neues Pannenhilfsfahrzeug.

2014
2014

Modernisierung und Erweiterung des Fuhrparks durch einen neuen ausziehbaren Tieflader-Auflieger und einen 3-Achs-LKW mit Plateauaufbau. Die Arbeitsbühnenflotte wird stetig erweitert – auch Spezialmaschinen, wie z.B. die Helix-Teleskopmastarbeitsbühne gehören nun zum Fuhrpark.

2013
2013

Erwerb eines Abschleppwagens für LKW und eines Rüstwagens, Mitgliedschaft im Verband Bergen und Abschleppen.

2013
2012-2013

Die Mietflotte wird um Gabel- und Teleskopstapler erweitert. Zur Erweiterung der Transportkapazitäten wird eine 6×2 Sattelzugmaschine mit Tieflader angeschafft.

2012
2012

Das Schulungszentrums für Arbeitsbühnen wird ins Leben gerufen.

2011
2011

Erweiterung der Arbeitsbühnenflotte um eine LKW-Arbeitsbühne mit 30m Arbeitshöhe.

2010
2010

Verlagerung des Betriebssitzes von Tondorf nach Blankenheim, Vergrößerung des Grundstücks von 1600m² auf 10.000m². Umwandlung der Einzelfirma in die Kurth Autokrane GmbH & Co. KG.

2009
2009

Ein weiterer Tieflader kommt zum Angebot dazu. Ebenso wird der Bereich Arbeitsbühnen ständig ausgebaut. Anschaffung der ersten Raupenarbeitsbühne.

2006
2006

Erweiterung des Fuhrparks um einen Ladekran mit Tieflader.

2005
2002-2005

Ausbau der Arbeitsbühnen-Vermietung. Ergänzung durch Parterrearbeiten.

2001
2001

Ein dritter Kran ergänzt die Kranflotte, Arbeitsbühnen (zunächst Scheren- und Anhängerarbeitsbühnen) werden ins Programm aufgenommen.

2000
2000

Erweiterung der Kranflotte durch einen zweiten Kran.

1999
1999

Gründung von KURTH AUTOKRANE in Nettersheim-Tondorf mit einem Kran und einem Fahrer (Manfred Keller) durch Marcel Kurth und der Hilfe der starken Frau an seiner Seite.

Kurth-Autokrane

Zur Geschichte der Kurth Autokrane GmbH & Co. KG.

2019
Heute

Aktuelle Zahlen:

0
Maschinen (LKW, Arbeitsbühnen, Krane, PKW, Anhänger, Baumaschinen)
0
feste Mitarbeiter + Chef
0
Aushilfen

2018
2018

Unser Betriebssitz in Blankenheim

2017
2017

Erwerb eines 12t Diesel-Gabelstaplers zum Ballastumschlag und für Maschinenverladungen.

2017
2017

Erweiterung des Fuhrparks durch einen Tautliner, der speziell auf Maschinentransporte ausgerichtet ist, aber auch für konventionelle Fracht bestens geeignet ist.

2016
2016

Erweiterung des Transportfuhrparks durch einen Sattelzug mit Arbeitsbühnentieflader.

2016
2016

Erwerb unserer bis dato größten selbstfahrenden Maschine – einer Manitou 280 TJ mit 28m Arbeitshöhe.

2015
2015

Modernisierung der Kranflotte durch einen neuen Terex AC 100. Erweiterung im Bergebereich durch einen Traktor und ein neues Pannenhilfsfahrzeug.

2014
2014

Modernisierung und Erweiterung des Fuhrparks durch einen neuen ausziehbaren Tieflader-Auflieger und einen 3-Achs-LKW mit Plateauaufbau. Die Arbeitsbühnenflotte wird stetig erweitert – auch Spezialmaschinen, wie z.B. die Helix-Teleskopmastarbeitsbühne gehören nun zum Fuhrpark.

2013
2013

Erwerb eines Abschleppwagens für LKW und eines Rüstwagens, Mitgliedschaft im Verband Bergen und Abschleppen.

2013
2012-2013

Die Mietflotte wird um Gabel- und Teleskopstapler erweitert. Zur Erweiterung der Transportkapazitäten wird eine 6×2 Sattelzugmaschine mit Tieflader angeschafft.

2012
2012

Das Schulungszentrums für Arbeitsbühnen wird ins Leben gerufen.

2011
2011

Erweiterung der Arbeitsbühnenflotte um eine LKW-Arbeitsbühne mit 30m Arbeitshöhe.

2010
2010

Verlagerung des Betriebssitzes von Tondorf nach Blankenheim, Vergrößerung des Grundstücks von 1600m² auf 10.000m². Umwandlung der Einzelfirma in die Kurth Autokrane GmbH & Co. KG.

2009
2009

Ein weiterer Tieflader kommt zum Angebot dazu. Ebenso wird der Bereich Arbeitsbühnen ständig ausgebaut. Anschaffung der ersten Raupenarbeitsbühne.

2006
2006

Erweiterung des Fuhrparks um einen Ladekran mit Tieflader.

2005
2002-2005

Ausbau der Arbeitsbühnen-Vermietung. Ergänzung durch Parterrearbeiten.

2001
2001

Ein dritter Kran ergänzt die Kranflotte, Arbeitsbühnen (zunächst Scheren- und Anhängerarbeitsbühnen) werden ins Programm aufgenommen.

2000
2000

Erweiterung der Kranflotte durch einen zweiten Kran.

1999
1999

Gründung von KURTH AUTOKRANE in Nettersheim-Tondorf mit einem Kran und einem Fahrer (Manfred Keller) durch Marcel Kurth und der Hilfe der starken Frau an seiner Seite.

Kurth-Autokrane

Möchten Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen erfahren?

Unsere aktuelle Firmenbroschüre

Kurth Autokrane - Unsere aktuelle Firmenbroschüre

Wir sind für Sie da …

Haben Sie weitere Fragen zur Kurth Autokrane GmbH & Co. KG oder speziellen Leistungen? Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten:

Rückrufservice
Kontaktformular