Abschleppen & Bergen

Für jede Lage gerüstet!

Unser Abschlepp- & Bergedienst hilft Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Partnerunternehmen auch in unangenehmen Situationen. Wir helfen, wenn Sie nicht mehr weiterkommen. Schnell und unkompliziert – rund um die Uhr ein starker und erfahrener Partner im Bergedienst.

Kommt es zu einem Unfall oder einer Panne, ist unverzügliches Handeln gefragt. Zu den Stärken der Kurth Autokrane GmbH & Co. KG gehören die Sparten Abschleppdienst und LKW-Bergung.

Wir übernehmen Aufträge rund ums Abschleppen und Bergen von Nutzfahrzeugen und PKW in der Eifel und im Rheinland. Bei Pannen und Unfällen sind unsere Fahrzeuge sind in den Kreisen Euskirchen, Daun, Bitburg und Prüm im Einsatz.

Wir bieten Ihnen einen 24h Abschlepp- und Bergungsdienst, den Sie an 365 Tagen im Jahr nutzen können. Unser Truck-Service lädt Ihren Truck direkt auf unser Abschleppfahrzeug auf und Sie verlieren keine wertvolle Zeit. Unfallbergungen und Pannendienst für Nutzfahrzeuge bieten wir als VBA-geprüfter Abschlepp- und Bergedienst, und wir sind Partner von DKV, UTA und weiterer Notdienst-Anbieter.

Unser Leistungsspektrum in den Bereichen Abschleppen und Bergen:

  • Die Bergefahrzeuge sind mit Winden ausgerüstet, die über eine Zugkraft von 60 to. verfügen.
  • Natürlich steht Ihnen diese Dienstleistung wie alle anderen auch 24 Stunden, 365 Tage im Jahr zur Verfügung!

Wir übernehmen Aufträge rund ums Abschleppen und Bergen von Nutzfahrzeugen und PKW in der Eifel und im Rheinland. Bei Pannen und Unfällen sind unsere Fahrzeuge in den Kreisen Euskirchen, Daun, Bitburg und Prüm im Einsatz.

AGEFA Unterfahrlift

Zum Bergen und Abschleppen von LKW und Bussen

Beeindruckende Technik – ohne Schwierigkeiten bei komplizierten Bergungen im Schwerlastbereich: Dieses Fahrzeug ist perfekt zum Bergen von Nutzfahrzeugen, Bussen und Fahrzeugzügen von bis zu 67 to. Gesamtgewicht geeignet.

Das Schleppfahrzeug ist mit zwei Seilwinden ausgestattet, die mit gut 60 to. belastet werden können. Eine mobile Werkstatt und vielfältiges Zubehör sind für den Bergedienst immer mit an Bord.

  • 2 Bergewinden mit je 20 to. und 60 to. Zugkraft.
  • Schlepplast 8 to. bei 80 KM

 

DSC_0132

Unimog RW1-B

Kompakt und wendig auch auf schwierigstem Terrain

Der Allround-Profi inklusive umfangreichem Werkzeug und Spezialgerät zur technischen Hilfeleistung, mit dem umweltschädigende Substanzen aufgefangen, Einsatzstellen ausgeleuchtet und viele weitere Aufgaben erfüllt werden können.

  • Bergewinde mit 10 to. Zugkraft

DSC_0158_right

Mini-Hebekissen – Der bewährte Standard weltweit.

Bewährte Rettungswerkzeuge für die Einsatzpraxis

Dank der niedrigen Einschubhöhe unserer pneumatischen Mini-Hebekissen befreien Sie Verletzte schnell und ruckfrei. Heben Sie selbst schwerste Lasten stufenlos an. Im Einsatz überzeugen die robusten Vetter Mini- Hebekissen durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Heben, drücken, pressen, stemmen oder spalten Sie, wie es die Situation erfordert. Sicher und zuverlässig, selbst in schwierigen Schräglagen. Das optimierte Oberflächenprofil der Vetter Mini-Hebekissen meistert selbst rutschige Untergründe, wie Sand oder Gras, vollkommen problemlos. Die spezielle Sicherheitskupplung verhindert ein unbeabsichtigtes Lösen des Schlauchs vom pneumatischen Hebekissen.

  • zur Befreiung eingeklemmter Personen, bei Verkehrsunfällen, bei Felsabgängen oder Erdrutschen, in eingestürzten Gebäuden
  • Einschubhöhe ab 2,5 cm, rutschsichere Oberfläche, Aramid-Armierung, Sicherheitskupplung
  • gesamt Hubkraft: 80 to.!

Längliche oder rechteckig geformte Hebekissen bieten Ihnen im Einsatz zahlreiche Vorteile. Aufgrund ihrer geringen Einschubhöhe passen die Kissen in schmalste Spalten und Risse. Ihre längliche Form erlaubt Ihnen darüber hinaus ein besonders tiefes Einschieben in enge Öffnungen. Auch wenn Sie eine breite Auflagefläche benötigen, sind längliche Hebekissen Ihre erste Wahl: Heben Sie beispielsweise einen Lkw-Rahmen mit einem rechteckigen Hebekissen aufgrund seiner speziellen Form sicher und effizient an.

Mini-Hebekissen (8 bar)

Pannenhilfsfahrzeug

Mercedes-Benz Sprinter als Pannenhilfsfahrzeug

Bei einer Panne und zur Unterstützung bei einem Bergungsvorgang oder während eines Abschleppvorgangs sind wir schnell mit unserem Pannenhilfsfahrzeug und geschulten Fachpersonal für Sie sofort zur Stelle!

Mercedes-Benz Sprinter als Pannenhilfsfahrzeug

Traktor VALTRA N 103 H3 (112PS) 40KM

Verstärkung für unseren Bergungs- und Transportfuhrpark

Einsatzgewicht 4860 kg, speziell für Bergungen im unwegsamen Gelände- Winterdienst und leichte Transportarbeiten.

Ausgerüstet mit

  • Druckluftanlage
  • 2,8 to. Frontkraftheber
  • 5,8 to. Heckkraftheber
  • Bergeschild

Kurth - Autokrane GmbH & Co. KG – ALTRA N 103 H3 (112PS) 40KM

Unentbehrliche Helfer: Radlader und Minibagger

Vielfältig und kompakt für den Einsatz insbesondere in beengten Orten.

Radlader VOLVO L30B Pro

Für die Bergung von Schüttgütern und Palettenware: Erde, Schotter oder Sand lassen sich damit schnell und einfach bewegen – auch für das Planieren von Flächen geeignet.

  • Schnellwechseleinrichtung
  • Schüttgutschaufel 4-in-1
  • Palettengabel und Zusatzhydraulik
  • Schaufelinhalt: 0,9 m³
  • Einsatzgewicht: 5500 kg

IMG_8807

Minibagger JCB

Komfort, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit bei höchster Leistung – und das bei minimalem Verbrauch und wegweisendem Design.

  • Leistungsstarker Minibagger in der 2,5t-Klasse
  • sparsamer Dieselmotor
  • zwei Fahrgeschwindigkeiten (Schnellgang)

DSC_0029_mod

 

Kurth Autokrane setzt auf das KRAUSE-SYSTEM

Dreh- und Angelpunkt einer fachgerechten Bergung sind die optimalen Anschlagpunkte fürs Bergungsgeschirr. Die Grundidee des Krause-Systems besteht darin, dass die Hebekräfte in die Fahrzeugachsen eingeleitet werden.

Dazu werden an allen Rädern des Lastzugs spezielle Radnabenhalter fixiert. Diese bestehen aus vergütetem Stahl und sind mit einem handelsüblichen Kettenteil verbunden. Die Bauart der Halter ist für fast alle Achsen an Zufahrzeug und Auflieger gleich, lediglich die Vorderachse weist eine andere Form auf.
Fixiert werden sämtliche Radnabenhalter mit speziellen Muttern. Die Montage selbst beschränkt sich auf das Lösen der Radmuttern sowie das Aufstecken und Anschrauben der Halter (ein geübter Mechaniker braucht dazu weniger als zwei Minuten pro Rad).

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Zugmaschine und Auflieger lassen sich beide gemeinsam heben, dabei kommen zwei Krane zum Einsatz
  • Gute Zugänglichkeit nach dem Unfall
  • Schnelle Anschlagmontage
  • Volle Nutzung der zulässigen Achslast und des Achslastausgleichs
  • Anheben auch mit Ladung möglich

DSC_0694

DSC_0686

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise dazu unter DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Schließen